Wo komme ich her


Ursprünglich stamme ich aus Gelnhausen 
Eine Kleinstadt mit Flair im Kinzigtal. 
Gelegen vor den Toren Frankfurts, idyllisch in der Flussaue der Kinzig; umgeben von Hügeln und Wäldern. 

Durch Veränderungen in meinem privaten Umfeld bin ich einige Kilometer weiter weg gezogen und wohne jetzt in Hanau. 
Genauer in Mittelbuchen, einem Stadtteil von Hanau. 



Was ich gerne mache


Ich fliege mit Begeisterung Lenkdrachen. Aber bitte jetzt nicht meinen, es handele sich um Kinderspielzeug, im Gegenteil.
Meine Drachen haben eine Spannweite zwischen 1,10 m und 2,60 m.

Für einige ist das immer noch recht klein. Aber mir reicht das.Die kleinen sind richtig gemein und böse in hohen Windstärken. Dann fliege ich am liebsten.Es verschafft mir regelrechte Adrenalinschübe, wenn so ein kleines Biest mit irrer Geschwindigkeit über den Himmel saust.

Die größeren Drachen sind schon dazu geeignet, aus den Schuhen gezogen zu werden.Da ich aber nicht gerade zur Leichtsgewichtsklasse gehöre, kommt das bei mir nur sehr selten vor.

Der beste Platz um diesem Hobby nachzugehen ist St. Peter Ording.

Daneben übe ich fleissig, um meinen Computer und seine Programme zu verstehen. Ein aussichtsloses Unterfangen - ich weiß. 

Ein weiteres, intensiv genutztes Hobby von mir ist Lesen. Und zwar alles, was ich gedruckter Form in die Finger bekomme.

Da ich mich ja nun im Unruhestand befinde, habe ich viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens.


Was ich noch gerne machen möchte


Vor allem Reisen! Was ja zur Zeit leider nicht möglich ist. Eigentlich beschränken sich meine Reisen auf Ziele in Deutschland; im besonderen in den Chiemgau, das Allgäu, Ost- und Nordfriesland.






No Kite - No Fun